About

Seit 1988 engagieren wir uns für bessere Drehbücher.

 

Aus der Praxis...

Unsere Gründer*innen haben mit leidenschaftlicher Vehemenz nationale und internationale Arthouse-Filme produziert, verliehen und weltweit ausgewertet. Sie wollten aufklären, bilden und die Welt besser machen.

Wir haben gelernt, dass die Erfolge von Kinofilmen und die Wirkung auf das Publikum mit der Qualität ihrer Drehbücher verknüpft sind. Auf der Grundlage unserer handfesten Bedürfnisse in der Filmproduktion, im Verleih und Weltvertrieb spezialisierten wir uns auf die Evaluation und Verbesserung von Drehbüchern. Seit Ende der 1980er Jahren betreiben wir den dfk*script*service und bieten individuell auf unsere Kund*innen abgestimmte Angebote.

... über die Theorie zurück zur Praxis

Vier Elemente inspirierten uns zur Entwicklung einer eigenen, aussagekräftigen Analyse-Methode, basierend auf der SSO-Methode | *40-Steps-Methode:

  • unsere eigenen, teilweise schmerzhaften Erfahrungen bei der Filmherstellung und der Auswertung
  • die Begegnung mit František „Frank“ Daniel – einer der besten Lehrer für Drehbuchanalyse und -schreiben
  • die Auseinandersetzung mit Aristoteles, Lajos Egri, Eugene Vale, Ben Hecht, Joseph Campbell, William Goldman, Robert McKee u.v.a.
  • die akribische und einmalige Art des frühen Paul Schraders, Drehbücher zu schreiben.

Unser flexibles, multikulturelles Team hat Autor*innen, Produzent*innen, Filmemacher*innen, Profis und Student*innen in Europa und Afrika und neuerdings auch Asien geschult und weitergebildet.

Pro Jahr evaluieren wir – auf Englisch, Französisch und Deutsch – rund 180 auf dem internationalen Filmmarkt gehandelte Scripts. Bislang sind über 3000 Drehbücher durch unsere Hände gegangen. Informieren Sie sich über unser Angebot.

Wir sind überzeugt:

Filmemachen ist ein kollektiver Schaffensprozess. Ein gutes, professionelles Drehbuch ist Basis und Herz eines jeden erfolgreichen Films. Wir definieren Drehbuch als Film auf Papier. Es ist die dramatische, bildgewaltige Umsetzung einer interessanten, vollständig entwickelten Geschichte in Schriftform als verbindliche Vorlage für Dreharbeiten. Story, Charaktere, das geschaffene Universum der Erzählung, Themen und Vieles mehr müssen vollständig entwickelt UND für die Erzählformen im Medium Film adaptiert sein.

Bei diesem anspruchsvollen Prozess: von der Idee zur Geschichte zum Drehbuch zum Film zum Publikum – unterstützen wir Sie gerne.

Diskretion…

…ist das A und O der Analyse- und Beratertätigkeit unseres Kollektivs. Bei uns gilt das vier oder mehr Augen Prinzip. Je nach Projekt und Aufwand arbeiten wir in heterogenen Teams. Bevorzugt verzichten wir auf Titel-Credits oder Nennung. Namenslob und die Jagd nach Bekanntheit interessieren uns nicht. Für uns zählt nur das erfolgversprechende Werk. Wir helfen, das vorhandene Potenzial einzuschätzen und zeigen Wege auf, es zur Entfaltung zu bringen.