Projekte

Neben unserer Lehr- und Analysetätigkeit schreiben wir 4 eigene Projekte.

BERMUDA

In Kooperation mit Schick Productions haben wir das Konzept für eine internationale Animationsserie entwickelt. Zusätzlich entsteht nun jenes für den Kinofilm über die Rettung der Welt. Auf der Suche nach ihrem Bruder entdeckt eine 14jährige die geheime Welt Neptuns im berühmten Dreieck. Alle dort Verschwundenen sind Gefangene im Reich des Meeresgottes und wollen befreit werden.

„Müsste Aphrodite heute dem Meerschaum entsteigen,
sie hätte Furunkeln am Hintern.“
Jacques Cousteau, Pionier der Meeresforschung

NEMESIS

Die armenische Tyrannenmord-Geschichte wird als Agententhriller für die großen Leinwände erzählt. Junge Leute haben die Mächtigen das Fürchten gelehrt, was seit 100 Jahren tunlichst verschwiegen wird. Eine Hommage an alle mutigen Menschen, die sich für Gerechtigkeit einsetzen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit sühnen.

GRIMM

Angeregt von einer jungen Produzentin haben wir ein Bio-Pic über das berühmteste deutsche Brüderpaar skizziert. Es war schwierig, diese angestaubten Stubenhocker und Schreibtischhelden fürs Kino zum Leben zu erwecken. Schließlich ist es uns gelungen, die GRIMMs – als REBELLEN WIDER WILLEN aus der Perspektive der jungen Generation zu erzählen.

KEMER

Persönliche Stoffe sind schwieriger zu erzählen als erfundene. KEMER ist die wahre Fluchtgeschichte von Yılmaz Güney und seiner Helfer*innen aus dem Gefängnis und der totalitären Türkei im Oktober 1981. Ein Mutmacher für Alle, die sich aktiv gegen Diktaturen zur Wehr setzen. Die Erfolgsgeschichte von einer Frau und drei Männern aus vier Ländern und drei Kulturen. Eine spannende ARGO-Geschichte ohne CIA.