Kategorie - YOL – The Full Version

YOL – The Full Version | Australien

@ CINEMA REBORN Sydney | 02 – 06 May 2019

@ CINEMA MERCURY Adelaide | 20 May 2019

>>> Program Notes by Jane Mills

Jane Mills is an Associate Professor at UNSW. With a production background in journalism, television and documentary film, she has written and broadcast widely on screen literacy, cinema, censorship, feminism and human rights.
Jane is Series Editor of Australian Screen Classics and a member of the Sydney Film Festival Film Advisory Panel.
Her films include: Yılmaz Güney: His Life, His Films (C4) and Rape: That’s Entertainment? (BBC).
Her books include: The Money Shot: Cinema, Sin and Censorship, Jedda, and  Loving and Hating Hollywood: Reframing Global and Local Cinema.

YOL – The Full Version | Kurdische Film Woche | München

Im Rahmen der Kurdischen Filmwoche in München, im Februar 2019:
Vortrag und 3 Diskussionen mit Donat Keusch.

Organisiert vom Verein zur Förderung ethnischer Minderheiten e. V., München.
Der Verein zur Förderung ethnischer Minderheiten e.V., Mitglied beim Verband der Vereine aus Kurdistan e.V. (KOMKAR), tritt für die Rechte der kurdischen Migranten in Deutschland und für ein gleichberechtigtes und friedliches Zusammenleben mit Deutschen und anderen Bevölkerungsgruppen ein. Er setzt sich für die Integration der Migranten in der deutschen Gesellschaft ein sowie für Humanität und Völkerverständigung auf Grundlage der allgemeinen Menschenrechte.

Munich (Germany), Kurdish Film Week 2019

 

YOL – The Full Version | Heidelberg | Deutschland

03. & 07.02.2019 – Karlstorkino Heidelberg im Rahmen der 33. Filmtage des Mittelmeers.
YOL – The Full Version erhielt den Publikumspreis.

Jedes Jahr im Januar organisiert das Montpellier-Haus in Zusammenarbeit mit dem Medienforum e.V. die Filmtage des Mittelmeeres im Karlstorkino: Für die kleine Schwester des Cinémed in Montpellier (Festival Cinéma Méditerranéen Montpellier) wählen wir jedes Jahr aktuelle Spiel- und Dokumentarfilme aus dem Mittelmeerraum aus, die uns einen unvergesslichen Einblick in das cineastische Leben und die kulturelle Vielfalt der Mittelmeer-Anrainerstaaten ermöglichen. Und natürlich wollen wir mit unseren Filmen ein bisschen Sonne und Mittelmeer in den Heidelberger Winter bringen!